AKTUELLER SCHREIBKURS


18. Februar 2017:
Schreibkurs zum Thema: "Liebe. Ein gutes Gefühl."


Die Liebe zu uns selber.
Unsere Liebe zu anderen Menschen.
Die Liebe anderer Menschen zu uns.
Liebe ist wertvoll und nährend. Und doch kommt sie im Alltag oft zu kurz. Darum widmen wir uns einen Tag lang in kurzen und längeren literarischen und kreativen Schreibübungen dem Thema Liebe. Gemeinsam testen wir verschiedene "Schreibtöne": Egal, ob melancholisch, humorvoll oder ironisch geschrieben wird - alles hat Platz. Dieser Kur ist optimal für Interessierte, die ihre Schreibstimme weiterentwickeln und einem Thema auf verschiedenen Ebenen begegnen möchten.

Kursort: Praxis Chreis1, Freigutstrasse 36, 8001 Zürich
Anfahrtsplan: http://www.praxischreis1.ch

Gruppengrösse: Maximal 8 TeilnehmerInnen

Kurszeiten: 9.30 - 18 Uhr, 1 Stunde Mittag (es gibt Restaurants in der Nähe).

Kurskosten: 290 CHF, inklusive Wasser und Kaffee, exklusive Mittagessen.

Informationen und Anmeldung: info@tanjakummer.ch

Kursleitung:

Ich wurde 1976 in Frauenfeld geboren und wohne in Zürich. Ursprünglich Buchhändlerin, arbeite ich heute als Schriftstellerin und habe die Ausbildung zur eidgenössisch diplomierten Erwachenenbilderin absolviert. Seit Jahren leite ich Schreibkurse für Menschen in jedem Alter. Besonders vielfältige Erfahrungen habe ich im Bereich «Autobiografisches Schreiben». Gerne gebe ich Schreibenden Unterstützung in allerlei Schreib-Fragen, erläutere also beispielsweise, welche Darstellungsform zu den von ihnen gewählten Themen passen. Dramaturgie, Figurenzeichnung, Spannung - damit kenne ich mich aus. Gerne möchte ich meine Erfahrungen teilen und das Schreiben als das vermitteln, was es mir bedeutet: zum einen als Möglichkeit, sich mit sich selber auseinanderzusetzen und einen immer wieder neuen Zugang zu sich zu erhalten. Zum andern als Beruf, in dem man sich pflichtbewusst einen Rahmen für die Arbeit setzt und diesen dann fantasievoll mit der Sprache spielend füllt. Ich unterrichte mit Humor und gehe auf individuelle Anliegen ein.