Lesung am 7. März 2017

LITERATUR: Lesesessel Spezial - Arm sein in der Schweiz - "Schein und Sein“, Ono Bern um 20 Uhr.

Mit Texten von:

Jolanda Wagner, 1975, in Rothenthurm SZ zu Hause. Als Teilnehmerin der „Schein und Sein "- Werkstatt der Caritas Zürich entdeckte sie die Freude am Schreiben.

Tanja Mändli, 1978, wohnt in Zürich. Nahm an der Schreibwerkstatt "Schein und Sein" der Caritas Zürich teil.

Jürg Hugentobler, wohnt in Obernau beim Pilatus, 1 Buch veröffentlicht 2011, Teilnahme an der Schreibwerkstatt der Caritas Zürich 2016.

Moderiert von Conny Brügger.

Mit dabei: Tanja Kummer. Sie leitet zusammen mit der Journalistin Andrea Keller die Schreibwerkstätten der Caritas Zürich und wird an diesem Abend von der Schreibwerkstatt erzählen.

Und Musik von Evelyn und Kristina Brunner www.evelyn-kristina-brunner.ch)

www.ono-bern.ch