Schreibkurs der Caritas Zürich ab März!


Die Caritas Zürich lädt einmal im Jahr Menschen mit kleinem Budget ein, über ihre persönlichen Erfahrungen zu schreiben: Wie lebt es sich mit wenig Geld in der reichen Schweiz?

Im März 2018 findet die sechste Schreibwerkstatt von Caritas Zürich statt. Sie trägt den Namen «Vom Leben mit wenig Geld».

Sie wissen, wie es ist, jeden Franken zweimal umdrehen zu müssen? Sie kennen die Herausforderungen, mit denen Armutsbetroffene in unserer reichen Gesellschaft konfrontiert sind? Und Sie möchten dazu beitragen, Vorurteile abzubauen – und schreibend einen Einblick geben in das Leben mit wenig Geld?

Wir laden Sie ein, im Rahmen der Schreibwerkstatt das Wort zu ergreifen.

Mehr Informationen und Anmeldung:

Schreibwerkstatt der Caritas